FDP.Die Liberalen
Bezirkspartei Uster
Ortspartei Dübendorf
28.03.2019

Stefan Angliker neuer Präsident der FDP Dübendorf

Stefan Angliker wird Nachfolger von Adrian Ineichen als Präsident der FDP Dübendorf. Der gebürtige Dübendorfer war bisher FDP-Vizepräsident und Aktuar. Angliker ist zudem in der Jugendkommission der Stadt Dübendorf tätig. 

Stefan Angliker ist 26jährig und seit 2015 im Vorstand der FDP Dübendorf. Er ist zudem seit 2014 Mitglied der Kinder- und Jugendkommission der Stadt Dübendorf.

Angliker studiert Verkehrssysteme an der ZHAW School of Engineering im 6. Semester. In seiner Freizeit interessiert sich Stefan Angliker neben Eishockey für das Zeitgeschehen, Technik. Schliesslich kocht er leidenschaftlich.

Die Generalversammlung verdankte die Leistungen des bisherigen Präsidenten Adrian Ineichen, der aufgrund seiner neuen Rollen als Mitglied der Primarschulpflege sowie als Vater das FDP-Präsidium nach vier Jahren abgibt.

 

Die bisherigen Vorstandsmitglieder wurden wiedergewählt. Neu sind zudem Nicolas Facincani und Dr. Rafa Tajouri in den Vorstand gewählt worden.

Facincani ist Rechtsanwalt, Vater zweier Kinder. Er ist zudem Rechtskonsulent beim HEV und als Freiwilliger bei der Fasnacht Dübendorf und beim Samichlausverein Dietlikon Wangen-Brüttisellen aktiv.

Dr. Tajouri ist in Dübendorf aufgewachsen und arbeitet als Leiter Anlagestrategie & Vermögensverwaltung bei einer Investmentfirma. Er hat ebenfalls zwei Kinder und hat in Sozial- und Wirtschaftsgeschichte promoviert.